Pop Baby Galaxy

Published on Dezember 22nd, 2017 | by joe

0

Baby Galaxy Tourdaten 2018

Baby Galaxy sind drei Freunde aus Maastricht (NL), die treibende und laute Popmusik spielen. Die Band gründete sich, als Nick Jongen (Gitarre, Gesang), Robbert Verwijlen (Bass) und Kees Berkers (Schlagzeug) im Jahr 2015 Nachbarn wurden und in ihrem Zuhause anfingen zusammen Krach zu machen. Es folgten jede Menge improvisierte Proben und ein musikalisches Repertoire. Intensives Getrommel, krumme Gitarren, ein harmonischer Bass und poppiger Gesang kreieren einen energiegeladenen und außergewöhnlichen Indie Rock. Die nostalgischen Geister aus 80er Noise Rock und 90er Alternative Rock schimmern deutlich hörbar durch, wobei es Baby Galaxy gelingt, einen eigenen, modernen Sound zu kreieren. Textlich geht es bei der Band meistens um die persönlichen Wehwehchen, dargestellt in einer kreativen und leicht absurden Art.

Der geneigte Indie-Profi würde die Formation auch guten Gewissens als Supergroup bestempeln. Die Bandmitglieder sind u.a. auch in Bands wie z.B. Sleep Kit , Bounty Island & I Am Oak aktiv.

Das Debüt „Mighty Night“ wurde live auf Kassette aufgenommen, wodurch die dynamische Essenz ihrer Liveperformance gut festgehalten wurde. Aufgenommen wurde das Album in ihrer Heimatstadt Maastricht und im Atomic Garden in San Francisco von Jack Shirley (Jeff Rosenstock, Deafheaven, Loma Prieta) gemischt und gemastert. Das Artwork für „Mighty Night“ stammt von der in Manchester lebenden Künstlerin Phoebe S.G. Summers.

„Mighty Night“ erschien am 01.03.2017 auf Subroutine Records (SR078) und geht im Spätjahr in die 2. Auflage.

30.04.18 Esslingen – Container
02.05.18 Wetzlar – Franzis
04.05.18 Freiburg – Slow Club
05.05.18 CH-Baden – Werkk
06.05.18 Wiesbaden – Kulturpalast
11.05.18 Dresden – Veränderbar

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑