Allgemein RUFFICTION

Published on Juni 20th, 2015 | by joe

0

RUFFICATION neues Album

Nach dem sensationellen Charteinstieg in die Top 25 mit ihrem Album „Ruffnecks“ bringen Ruffiction die Panzer erneut ins Rollen und bringen mit „Frieden“ am 19.06.2015 den Nachfolger des letztjährigen Erfolgsalbums auf den Markt.
Viel hat sich nicht geändert: Es wird nach wie vor Schwarz getragen und Menschen mit schwachen Nerven sollten noch immer einen Bogen um Ruffiction machen. In ihrer Welt bedeutet Frieden nämlich, mit einem Panzer alles platt zu walzen, bis nichts mehr überbleibt. Während man auf die Trümmerhaufen zurückblickt wird die Pfeife angezündet und der Schein gerollt. Mit einer der eingeschworensten Fanbewegungen Deutschlands im Rücken, liefern Arbok 48, Crack Claus und Crystal F mit „Frieden“ in gewohnter Manier den Soundtrack für all die Aggressionen, die sich im Alltag anstauen und die Jugend zum Durchdrehen bringen.

Pechschwarzer Galgenhumor trifft beispiellose Härte und beweist, dass man sich dieser Gruppe auf ihren musikalischen Raubzügen besser nicht in den Weg stellen sollte. Produziert wurde das neue Album von 7inch, Brisk Fingaz, Azid Music, Chazer one, Cristal, Johnny Illstrument, Joznez, YungBrooke und den Rectunes und Azid Music; die Features kommen dieses Mal von Tamas, Blokkmonsta, Schwartz, Rako und zero/zero.

Im September und Oktober rollt der Ruffiction-Panzer wieder los, um „Frieden“ bei insgesamt sechs ausgewählten Shows in Frankfurt, Köln, Berlin, Hamburg, Stuttgart und Münster in die Clubs zu bringen und die dortigen Bühnen in Schutt und Asche zu zerlegen.

RUFFICTION – FRIEDEN TOUR 2016

18.02.2016 München, Backstage
19.02.2016 Bochum, Rockpalast
25.02.2016 Hannover, Lux
26.02.2016 Saarbrücken, Garage
27.02.2016 Jena, Rosenkeller

Tags:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑