Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 52

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 53

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 54

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 55

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 56

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 57

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 58
Folk

Published on Juni 15th, 2015 | by Micha

0

DELTA RAE mit neuem Album auf Tour

Die Musik der sechsköpfigen Folkrockband DELTA RAE ist eine Mischung aus Blues, Pop und Country mit starken Rock Einflüssen. Im August wird das Sextett aus North Carolina sein zweites Album „After It All“ herausbringen, das sie hierzulande im September und Oktober live vorstellen werden. Die Songs klingen nach Folklore und Romantik des amerikanischen Grenzlandes, zu dem die Texte die Geschichten erzählen. Im August treten DELTA RAE außerdem beim Haldern Pop Festival auf.

Die Band hat sich 2009 aus drei Geschwistern gegründet, Ian, Eric und Brittany, die ihre Kindheit an so unterschiedlichen Orten wie San Francisco, Nashville und Marietta, Georgia verlebten. Nachdem sie für’s College nach Durham, North Carolina gezogen waren, tat sich das Trio mit Elizabeth, Mike und Grant zusammen, um dynamische, leidenschaftliche Musik zu kreieren über die sie ihren männlich-weiblichen Gesang legen konnten. Letzteres durchaus zu verstehen als Idee duellierender Kräfte: In Ihrer Musik entlädt sich fortwährend eine Spannung zwischen männlich und weiblich, dunkel und hell.

Das Debüt „Carry The Fire“ (2012) entstand binnen weniger Monate mit dem Produzent Alex Wong. Die Aufnahme und die Produktion waren komplett durch eine Crowdfunding-Kampagne finanziert worden, die die Band dafür ins Leben gerufen hatte. Kein geringerer als Seymour Stein wurde auf DELTA RAE aufmerksam und die Band unterschrieb bei Sire Records. Dies schuf das Fundament auf Tour zu gehen und in den darauffolgenden anderthalb Jahren zahlreiche Gigs zu spielen und bei Festivals wie Lollapalooza, Bonnaroo, Austin City Limits und Hangout Festival aufzutreten.

DELTA RAE – LIVE 2015

Präsentiert von: Kulturnews

27.09.2015      OFFENBACH        HAFEN 2
28.09.2015      BERLIN                 BERGHAIN KANTINE
01.10.2015      MÜNCHEN           ORANGEHOUSE
04.10.2015      KÖLN                     STUDIO 672

Tickets bei Eventim

(Quelle: www.neuland-concerts.com)

Tags:


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑