Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 52

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 53

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 54

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 55

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 56

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 57

Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/43/d38652843/htdocs/tourdates/wp-content/themes/gonzo/single.php on line 58
Punk/Hc

Published on März 3rd, 2015 | by joe

0

HONNINGBARNA Konzerte 2015

Als “Norwegens aufregendste neue Band” bezeichnen die Medien die Punkband Honningbarna, die ab März auf ausgedehnter Club-Tour bei uns zu sehen ist. 2010 debütierte Honningbarna – der Name heißt übrigens übersetzt “Honigkinder” – mit einer ersten EP und ein Jahr später gewannen sie den wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsbands beim größten norwegischen Radiosender. Im selben Jahr folgte ihr Debütalbum “La alarmane gå”, das gleich den norwegischen Grammy in der Rockkategorie einheimste. Die Grammy-Nominierung kam sehr überraschend für die Band, die mitten auf einer Tour durch Holland war. Da sie ihre Liveshows nicht absagen wollten, verpassten Honningbarna die Grammy-Zeremonie, was für die Gruppe spricht, die am liebsten live auf einer Konzertbühne steht. Das Besondere an der norwegisch singenden Band ist ihr Line-Up, das neben zwei Gitarren auch einen Cellisten umfasst. Der Frontmann Edvard Valberg spielt gleichzeitig Cello, das derartig heftig bearbeitet wird, dass man sich wundert, dass das Instrument während der Performance noch ganz bleibt…..Honningbarnas Liveshow ist als eine der besten des Landes bekannt und es ist unmöglich nicht davon gepackt zu werden. So auch eine New Yorker Musikjournalistin, die vom Auftritt der Norweger beim renommierten isländischen Air-Waves-Festival schwärmt: “Featuring a cello, a Hammond organ, two guitars, a bass, a drum kit, and loads of fresh young anarchism, these guys certainly made one of the most killer first impressions on an audience I’ve seen in a very long time”.

23.03.2015 Hamburg – Molotow
24.03.2015 Frankfurt – Elfer Music Club
25.03.2015 Stuttgart – Goldmarks
29.03.2015 München – Orangehouse
30.03.2015 Schweinfurt – Alter Stadtbahnhof
31.03.2015 Saarbrücken – Garage (Kl. Club)
01.04.2015 Düsseldorf – Zakk
02.04.2015 Osnabrück – Kleine Freiheit
06.04.2015 Köln – MTC
07.05.2015 Berlin – Cassiopeia

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑